/ Selbach-Umwelt-Stiftung  / Projekte  / Forschungspreise  / Nachhaltigkeitspreis  / Preisträger 2018/19   

Am 15. Oktober 2019 wurde im Rahmen der Münchner Ecopolis Night zum vierten Mal der Preis vergeben. Die Preisträgerin und die beiden Preisträger sind:

 

  • Nadine Keßler von der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf für ihre Bachelorarbeit „Konsumentenstudie zum Wissensstand im Bereich der häuslichen Obst- und Gemüselagerung sowie daraus resultierende Potentiale zur Reduzierung von Lebensmittelverlusten“
    Zusammenfassung
  • Maximilian Held  von der Technische Universität München für seine Masterarbeit: „Potentiale von Oxymenthylenether (OME) als Power-To-Liquid-Kraftstoff für saubere Dieselmotoren“
    Zusammenfassung
  • Dr. Christian Hoiß von der Ludwig-Maximilians-Universität München für seine Dissertation: „Deutschunterricht im Anthroprozän – Didaktische Konzepte einer Bildung für nachhaltige Entwicklung“
    Zusammenfassung

Eine erneute Ausschreibung des Preises ist geplant. Interessenten wenden sich bitte ab Herbst 2019 per Mail an die Geschäftsstelle von BenE München e.V.